13.12.2017

Grosser Dank und Würdigung für 10 Jahre ERNi

"Andy im ERNi-Team begrüssen zu dürfen, war für uns ein Glücksfall“, erinnerte sich der Geschäftsführer Kurt Zahner in seiner ausführlichen Laudatio und dankte Andy Brülhart für sein Wirken bei ERNi. Andy Brülhart geht per Ende Januar 2018 in Frühpension.
Im August 2007 trat er bei der Firma ERNi in Kaltbrunn als ausgewiesener Fachmann der grafischen Branche in das Unternehmen ein. Als Kundenberater startete Andy mit viel Elan und baute sich in kurzer Zeit einen umfangreichen Kundenkreis auf. Drei Jahre später konnte er als Geschäftsleiter die operative Führung übernehmen und ERNi erfolgreich weiterbringen. Mit grossem Engagement leitete er diverse strategische Projekte, die für die erfolgreiche Ausrichtung des Unternehmens entscheidend waren.

Die ERNi-Crew wünscht Andy Brülhart viele spannende private Projekte in der Frühpension und bedankt sich für das kollegiale und engagierte Zusammenwirken in den letzten Jahren.